42 Logo

Sterne

Sterne aus unserer eigenen Galaxie - der Milchstraße

Pleiaden

Offene Sternhaufen

M45 - Pleiaden: Auch als Siebengestirn bekannt, ist es am Winterhimmel gut zu erkennen. Auf den Fotos werden die bläulichen Nebel drumrum sichbar.

Pleiaden
Dezember 2014: EOS 60Da, 8" f/4 GSO Fotonewton, ISO800, 35x180s


Die Pleiaden als Widefield-Aufnahme zusammen mit dem California-Nebel.

Californianebel-Wide
Dezember 2016: EOS 60Da, 28-300 Canon-Zoom, ISO1600, 38x180s


M37 - Ein Sternhaufen im Sternbild Fuhrmann

M37
Februar 2014: EOS 60Da, 8" f/4 GSO Fotonewton, ISO800, 5x300s


M38 - Ein offener Sternhaufen im Sternbild Fuhrmann

M38
Quick and Dirty: Dezember 2013: EOS 60Da, 8" f/4 GSO Fotonewton, ISO800, 3x120s


M46 - Ein Sternhaufen im Achterdeck des Schiffs. Die Besonderheit ist der planetarische Nebel oben, leicht rechts.

M46
März 2014: EOS 5DMk2, 8" f/4 GSO Fotonewton, ISO800, 20x180s

Sternhaufen

M3 - Ein Sternhaufen im Sternbild Jagdhunde

M3
März 2013: EOS 60Da, 8" f/4 GSO Fotonewton, ISO200, 5x300s


M53 - Ein Sternhaufen im Haar der Berenike. Links oben ist ein weiterer Sternhaufen zu sehen: NGC5053

M53
März 2014: EOS 5DMk2, 8" f/4 GSO Fotonewton, ISO800, 10x180s

Die Sonne

Die totale Sonnenfinsternis 1999

Gleich ist die Sonne weg, die Protuberanzen werden erkennbar
Sonnenfinsternis


Ganz weg, der Mond leuchtet rötlich, die Korona der Sonne wird sichtbar
Sonnenfinsternis


Sterne werden sichtbar, hier auf dem Foto ist 'nur' die Venus zu sehen
Sonnenfinsternis


Die Dunkelheit hört auf, die Sonne blitzt wieder hervor
Sonnenfinsternis

11.08.1999: Diafilm ohne Filter, alle Fotos aus der Hand geschossen


Eine Teilfinsternis, die zufällig im Ägypten-Urlaub fotografiert wurde

Sonnenfinsternis
12.10.1996 Diafilm